Terminkalender

Kooperationsprojekt mit dem Kammerchor Berlin

ZU VERSCHMERZEN – ZUVERSICHTEN

Stabat Mater, Psalmen u. Gebete mit 4- bis 16-stimmigen Werken von Wüllner, Kössler, Baumann, Brommann, Bikkembergs u. Larson 

Freitag, 5. Oktober 2018 | 20:00 Uhr 
KulturRaum Zwinglikirche • Berlin-Friedrichshain

Samstag, 6. Oktober 2018 | 20:00 Uhr 
St. Elisabethkirche • Berlin-Schöneberg

Europäischer Kammerchor Köln
Michael Reif | Dirigent

Kammerchor Berlin
Stefan Rauh | Dirigent

Als der Kammerchor Berlin im Februar 2017 die „Ode an die Nacht“ von Harald Weiß im Berliner Radialsystem aufführte, war für Michael Reif, der im Publikum saß und seinen Komponistenfreund bei dessen Aufführung besuchen wollte, klar: Mit diesem Chor müssen wir zusammenarbeiten. Eine lange Freundschaft verbindet beide Dirigenten schon seit Jahren und im Anschluss an die Aufführung kamen die beiden Chorleiter ins Gespräch über ein gemeinsames Projekt - dieses wird nun im Herbst 2018 in die Tat umgesetzt.

Wir freuen uns sehr auf unsere Konzertreise und das gemeinsame Musizieren mit dem Kammerchor Berlin, bei dem chorsymphonische Werke der Romantik, unter anderem die 16–stimmige Vertonung des 46. Psalms “Gott ist uns’re Zuversicht“ von Hans Kössler (1853-1926) und das 8-stimmige „Stabat Mater“ op. 45 von Franz Wüllner (1832-1902) erklingen. 

Herzliche Einladung!

******************************************

Aufführungsorte:
KulturRaum Zwinglikirche  Rudolfstraße 14, 10245 Berlin-Friedrichshain
St. Elisabethkirche  Kolonnenstraße 38, 10829 Berlin-Schöneberg

Der Eintritt ist frei - Spende erbeten

******************************************

http://www.kammerchor-berlin.de/

http://www.europaeischer-kammerchor.de

 

 

Ort St. Elisabethkirche, Berlin-Schöneberg
Kolonnenstraße 38
Berlin-Schöneberg
10829

Kooperationsprojekt mit dem Kammerchor Berlin

ZU VERSCHMERZEN – ZUVERSICHTEN

Stabat Mater, Psalmen u. Gebete mit 4- bis 16-stimmigen Werken von Wüllner, Kössler, Baumann, Brommann, Bikkembergs u. Larson 

Freitag, 5. Oktober 2018 | 20:00 Uhr 
KulturRaum Zwinglikirche • Berlin-Friedrichshain

Samstag, 6. Oktober 2018 | 20:00 Uhr 
St. Elisabethkirche • Berlin-Schöneberg

Europäischer Kammerchor Köln
Michael Reif | Dirigent

Kammerchor Berlin
Stefan Rauh | Dirigent

Als der Kammerchor Berlin im Februar 2017 die „Ode an die Nacht“ von Harald Weiß im Berliner Radialsystem aufführte, war für Michael Reif, der im Publikum saß und seinen Komponistenfreund bei dessen Aufführung besuchen wollte, klar: Mit diesem Chor müssen wir zusammenarbeiten. Eine lange Freundschaft verbindet beide Dirigenten schon seit Jahren und im Anschluss an die Aufführung kamen die beiden Chorleiter ins Gespräch über ein gemeinsames Projekt - dieses wird nun im Herbst 2018 in die Tat umgesetzt.

Wir freuen uns sehr auf unsere Konzertreise und das gemeinsame Musizieren mit dem Kammerchor Berlin, bei dem chorsymphonische Werke der Romantik, unter anderem die 16–stimmige Vertonung des 46. Psalms “Gott ist uns’re Zuversicht“ von Hans Kössler (1853-1926) und das 8-stimmige „Stabat Mater“ op. 45 von Franz Wüllner (1832-1902) erklingen. 

Herzliche Einladung!

******************************************

Aufführungsorte:
KulturRaum Zwinglikirche  Rudolfstraße 14, 10245 Berlin-Friedrichshain
St. Elisabethkirche  Kolonnenstraße 38, 10829 Berlin-Schöneberg

Der Eintritt ist frei - Spende erbeten

******************************************

http://www.kammerchor-berlin.de/

http://www.europaeischer-kammerchor.de

 

 

Ort : St. Elisabethkirche, Berlin-Schöneberg
Kolonnenstraße 38
Berlin-Schöneberg
10829

Zurück

Zum Seitenanfang
Die Website des Europäischen Kammerchors verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseiten nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Einverstanden