Terminkalender

In Concert: Duke Ellington "Sacred Concert" / Michael Villmow "Da Pacem"

zum Deutschlandjahr 18/19 in Washington D.C.

Europäischer Kammerchor Köln
Leitung: Michael Reif

JugendJazzOrchester NRW
Leitung: Thomas Haberkamp

National Chamber Choir
der George Mason University, USA

Dirigenten:
Stan Engebretson, Michael Reif, Michael Villmow

Europäischer Kammerchor und Jugend-Jazz-Orchester NRW in Concert

Duke Ellington war einer der einflussreichsten amerikanischen Jazzmusiker des 20. Jahrhunderts. Mit seinen insgesamt 3 „Sacred Concerts“ für Chor und Big Band, die er in der Zeit zwischen 1966 und 1976 schrieb, schlägt er eine Brücke zwischen Big Band Sound und europäischer Kirchenmusik. Ellington selbst sagt über diese Konzerte: "the most important thing I have ever done".
Die Konzerte kombinierten bestehende und neu komponierte Werke, die aber nie als Partitur veröffentlicht wurden. Erst 1993 schufen John Hoybye und Peder Pederson ein Arrangement aus allen drei Versionen und gaben dem Chor und dem Jazz-Orchester gleichwertige Aufgaben.

Das Repertoire für Chor und Jazz-Orchester ist leider sehr klein und auf der Suche nach neuem Repertoire konnte für diese Aufführung ein neues Werk in Auftrag gegeben werden:  Michael Villmow komponierte die Kantate "DA PACEM - GIVE US PEACE“  für Chor und Jazz-Orchester, die bei den Konzerten ihre Uraufführung erleben wird.

Erleben Sie die beiden hervorragenden Ensembles gemeinsam mit dem National Chamber Choir Washington D.C / USA  in einer fulminanten Gemeinschaftsproduktion bei den Konzerten in Dortmund und Köln.

Herzliche Einladung!

 

Samstag 09.02.2019, 20:00 Uhr, Pauluskirche, Dortmund, Eintritt frei - Spenden erbeten

Sonntag 10.02.2019, 16:00 Uhr, St. Severin, Köln, Eintritt 25,00 € (ermäßigt 15,00 €)

 

Ort Pauluskirche Dortmund
Schützenstr. 34
Dortmund
NRW
44147
Deutschland

In Concert: Duke Ellington "Sacred Concert" / Michael Villmow "Da Pacem"

zum Deutschlandjahr 18/19 in Washington D.C.

Europäischer Kammerchor Köln
Leitung: Michael Reif

JugendJazzOrchester NRW
Leitung: Thomas Haberkamp

National Chamber Choir
der George Mason University, USA

Dirigenten:
Stan Engebretson, Michael Reif, Michael Villmow

Europäischer Kammerchor und Jugend-Jazz-Orchester NRW in Concert

Duke Ellington war einer der einflussreichsten amerikanischen Jazzmusiker des 20. Jahrhunderts. Mit seinen insgesamt 3 „Sacred Concerts“ für Chor und Big Band, die er in der Zeit zwischen 1966 und 1976 schrieb, schlägt er eine Brücke zwischen Big Band Sound und europäischer Kirchenmusik. Ellington selbst sagt über diese Konzerte: "the most important thing I have ever done".
Die Konzerte kombinierten bestehende und neu komponierte Werke, die aber nie als Partitur veröffentlicht wurden. Erst 1993 schufen John Hoybye und Peder Pederson ein Arrangement aus allen drei Versionen und gaben dem Chor und dem Jazz-Orchester gleichwertige Aufgaben.

Das Repertoire für Chor und Jazz-Orchester ist leider sehr klein und auf der Suche nach neuem Repertoire konnte für diese Aufführung ein neues Werk in Auftrag gegeben werden:  Michael Villmow komponierte die Kantate "DA PACEM - GIVE US PEACE“  für Chor und Jazz-Orchester, die bei den Konzerten ihre Uraufführung erleben wird.

Erleben Sie die beiden hervorragenden Ensembles gemeinsam mit dem National Chamber Choir Washington D.C / USA  in einer fulminanten Gemeinschaftsproduktion bei den Konzerten in Dortmund und Köln.

Herzliche Einladung!

 

Samstag 09.02.2019, 20:00 Uhr, Pauluskirche, Dortmund, Eintritt frei - Spenden erbeten

Sonntag 10.02.2019, 16:00 Uhr, St. Severin, Köln, Eintritt 25,00 € (ermäßigt 15,00 €)

 

Ort : Pauluskirche Dortmund
Schützenstr. 34
Dortmund
NRW
44147
Deutschland

Zurück

Zum Seitenanfang
Die Website des Europäischen Kammerchors verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseiten nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Einverstanden